Unsere Tanzgruppen – seit vielen Jahren aktiv

Neue Mitglieder sind immer herzlich eingeladen!


Alle Menschen, wie wir wissen,
ein Vergnügen nicht gern missen.
Drum sind erfunden viele Sachen,
die den Menschen Freude machen.
Ein besonderes Vergnügen
sich im Tanze froh zu wiegen
und nach flotten schönen Weisen
auf glänzendem Parkett zu kreisen.
Den Kopf trainiert man so gleich mit
und dadurch bleibt man rundum fit.

Nach diesem Motto tanzen unsere zwei Tanzgruppen schon seit vielen Jahren. Mit Ausdauer, Geduld und Zielstrebigkeit werden das Angenehme (leichte Schrittfolgen) und die Tücken (schwierige Schrittfolgen) des Seniorentanzes beigebracht.

Eine Tänzerin erzählt: Der Seniorentanz gibt uns allen sehr viel! Nicht nur, dass wir Geist und Körper beweglich halten, auch die sozialen Kontakte, die Gemeinschaft, möchten wir nicht mehr missen. Ein Beweis dafür: Der überwiegende Teil der Gruppe ist seit der ersten Stunde dabei! Wir würden uns freuen, wenn wir noch einige Tänzer/-innen gewinnen könnten. Alle sind willkommen, ob Single oder Ehepaar, mit und auch ohne Vorkenntnisse des Seniorentanzes. Wir haben zwei Gruppen für Seniorentanz: montags, 17:30 bis 19:00 Uhr und dienstags, 18:15 bis 19:45 Uhr.

Erst kürzlich hat eine neue Studie belegt, dass Tanzen ein Bewegungstraining für alle Altersklassen ist, bei dem Muskulatur und Ausdauer sanft trainiert werden, Stress vermindert und die Denkfähigkeit verbessert werden. Das Institut für Neuroinformatik der Ruhr-Universität Bochum hat festgestellt, dass regelmäßiges Tanzen bei älteren Menschen die Leistungsfähigkeit in jeder Hinsicht verbessert. Im Vergleich zu Nicht-Tänzern verfügen sie nicht nur über bessere motorische Fähigkeiten, sondern auch über eine erhöhte sensorische Wahrnehmung, mehr Aufmerksamkeit und höhere intellektuelle Fähigkeiten.

Informieren Sie sich doch unverbindlich bei uns oder kommen einfach mal vorbei!